Ausrichtungsmaß

Im Gegensatz zu dem, was einige Hersteller behaupten, sind richtige Überhanglänge und Ausrichtung kritisch um vernünftige Audiowiedergabe ohne Klirren zu erzeugen und unnötige Abnutzung von Platte und Tonabnehmer zu verhindern. Dies ist eine Präzisionsaufgabe und kann nicht einfach nach Augenmaß oder grober Abschätzung ausgeführt werden.

Während wir unsere eigenen Tonarme entworfen haben, entwickelte AVID eine Computerprogramm um die optimale Ausrichtung zu berechnen, unter Berücksichtigung der korrekten Geometrie des Tonarms. Jeder radial abgreifende Arm mit einer anderen Geometrie hat unterschiedliche Nullpunkte (wo Klirren vollkommen verschwindet) und während unser Ausrichtungsmaß sehr genau sein wird, sind die spezifischen Ausrichtungsmaße 100% präzise für den betreffenden Tonarm.

Im Moment bieten wir spezifische Maße für SME, Rega und Linn Tonarme.

Die verspiegelte Oberfläche macht alle Messungen einfacher und genauer. Der Parallaxeneffekt des Spiegels ermöglicht die Eliminierung von Sichtfehlern und bietet bessere Beleuchtung, kritisch um Feineinstellungen an kleinen Teile vorzunehmen. Die zwei Nullpunkte des spezifischen Ausrichtungswerkzeugs sind von parallelen Linien umgeben, was die Ausrichtung des Aufnehmers sehr genau macht, sowohl vorder- und rückseitig, und die lange „Schwanz“-Ausrichtungslinie ist verlängert, so dass der Tonabnehmer selbst überprüft und ausgerichtet werden kann, für den Fall dass er Herstellungsfehler aufweißt.

<< Anleitung >>



Click here for enlarged view Click here for enlarged view Click here for enlarged view Click here for enlarged view